U-TECH Aion (Men)

86 customer reviews

NEXT LEVEL

COMFORT

A spa for your feet. Let the beautifully smooth footstrike delight you, feel the natural motion support and security in your entire body and experience the famous trampoline effect at pushoff. Enveloped by a soft and smooth upper providing support right where you need it, your foot will enjoy running. The brand-new U-TECH Aion is truly a wunderkind. It combines the latest biomechanics insights with an unprecedented running sensation of comfort and support. Give it a try, we are sure that you will say: heavenly!

180,00 

Dark Blue/Bonny Blue/Chinese Red Bright White/Green Gecko/Black
Dark Blue/Bonny Blue/Chinese Red
Bright White/Green Gecko/Black

Centered footstrike

Support and security: your foot lands securely and well-supported in the center of the U-shaped technology.

TRAMPOLINE EFFECT

Almost like floating: with U-TECH™ technology you run like on a very comfortable trampoline.
Our newly developed U-TECH™ foam has an energy return of 75 %.

HEAVENLY COMFORT

A spa for your feet: even more innovative
U-TECH™ foam and the best materials
will make you feel like you’re floating.

„Overall, the Aion is even a
bit more ‚heaven on earth’.
Just start running and enjoy!“

You could call the Aion a „high-end version“ of the Nevos. It offers added comfort: More (2 mm) innovative full-length U-TECHTM foam and a new insole provide more cushioning and responsivity. The forefoot is a little softer, and thanks to our innovative full-length U-TECHTM technology and an entirely newly constructed 3D-MotionBridge, which links forefoot and rear foot, the transition is even more harmonious and smooth. In addition, we tweaked the fit. A newly developed, double-layer engineered mesh material provides for a perfect shank fit, breathability, and great foot support.

Andre Kriwet
founder, innovator, 110 % running shoe enthusiast

PROFILE

Runner profile
For all runners who look for a stable, very well cushioned and extremely comfortable shoe. We don’t use categories like neutral or support. Our technology centers the point of force application during your gait cycle. Thus we remove the cause for non-physiological stress and avoid the occurrence of problems in the first place. No matter whether you ran in a neutral or a stability shoe or used orthotics before, you are secure and well-protected in the U-TECH Aion. Compared to the Nevos, the Aion provides more cushioning, an even smoother transition, added wearing comfort and a slightly wider fit.

Offset
Statically 10 mm. Since your foot sinks into the center of our U-TECH™ technology when you run, it is immediately at a dynamic foot-neutral offset of 0 mm. This enables a highly efficient transition and an explosive push off.

Use
Long/short runs on predominantly
firm surfaces.

Technology
new full-length U-TECH™
U-TECH™ foam
TrueFlex
new 3D-MotionBridge

Weight
290 g/10.2 oz in size men EUR 43 (US 9.5)

Reviews

U-TECH Aion (Men)
Be the first to review “U-TECH Aion (Men)”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

  1. | Thomas K

    Seit Markteinführung laufe ich den True Motion Nevos mit völliger Begeisterung. Das Laufgefühl ist unbeschreiblich leicht und dynamisch.
    Ein Laufest mit dem neuen Aion war so überzeugend, dass ich mir auch hier sofort ein weiteres Paar gekauft habe. Der neue Aion ist noch komfortabler …weiter so … Ich freue mich auf zukünftige Produkte.
    Thomas

  2. | Hanna G.

    Habe jahrelang Stabilschuhe getragen. Nun habe ich es aufgrund der guten Bewertungen und nach dem Anhören einiger Podcasts gewagt, den Aion zu bestellen. Und – was soll ich sagen?! Nicht nur ist das Laufgefühl absolut einzigartig, sondern es sind sogar meine Kniebeschwerden, mit denen ich mich seit Jahren herumplage, viel weniger geworden. Meine Erwartungen wurden weit übertroffen. Und er sieht außerdem auch noch super aus (weiß/pink). Absolute Kaufempfehlung!

  3. | Nicole Pietz

    Ich bin diese Woche zum ersten Mal mit meinem neuen Aion gelaufen. Ich bin absolut sprachlos. Das Laufgefühl lässt sich kaum in Worte fassen und seit langer Zeit bin ich endlich mal wieder ohne Schmerzen gelaufen. Ich hoffe, das es so bleibt. Bis jetzt bin ich total begeistert. Ich bin echt froh den Schuh ausprobiert zu haben. Macht weiter so.

  1. | Wolfgang Hayn

    Im Vergleich zum Nevos, mit dem ich neben anderen Schuhen seit einem Jahr unterwegs bin,
    (und mit dem ich noch immer sehr zufrieden bin) fühlt sich der Aion etwas stabiler an.
    Der “Trampolineffekt” ist stärker spürbar. Für mich besonders angenehm ist die breitere Form im Vorfußbereich, da war der Nevos mir immer etwas zu eng. Fazit: das Bessere ist des Guten Feind. Super Weiterentwicklung die ihren Preis wert ist.

  2. | Holger D.

    Leider funktioniert der Schuh bei mir nicht. Schon beim ersten Tragen waren wir keine Freunde, und schließlich bekam ich auch noch Knieschmerzen die ich mit meinen anderen Neutralschuhen definitiv nicht habe. Somit muss ich das Experiment nun leider beenden. Schade, war bis dato mein teuerster Laufschuhe und die Erwartung an einen Bequemschuh für entspannte Läufe war groß. Aber gut, es wird immer jemanden geben wo ein neues Konzept nicht passt, und dieses mal hat es halt mich getroffen.
    Das Laufgefühl selbst finde ich auch sehr gewöhnungsbedürftig. Ich empfand es doch als recht schwammig.
    Verarbeitet ist der Schuh jedoch top, da gibt es nichts zu bemängeln.

  3. | Marcus Jaeger

    Vor einem Jahr hatte ich einfach mal die Nevos probiert, da ich auf der Suche nach neuen Schuhen war und hatte etwas gelesen hier rueber. Ich war von der Ersten Sekunde auf begeistert und habe schon 3 Paar verbraucht. Der Berlin Marathon 2019 lief richtig gut damit. Als dann die Aion angekuendigt wurde wurde ich hellhoerig und freute ich mich schon. Nach dem ich dann ein Paar bekommen hatte vor 2 Wochen stieg ich sofort rein und lief einen kleinen lauf und dann mehr.
    Ich war von der ersten Sekunde hell auf begeistert und finde sie Mega! Ich bin ein schwerer Laeufer und mit der verbessterten Daempfung im Vorderreich Bereich, laeuft es sich richtig gut auch auf Waldboden. Ich bin Hell auf Begeistert und diese werden ihren jetzt Platz bis zu einem neuen besseren Model, vielleicht, seinen Stamm Platz bekommen. Beide Schuhe sind einfach gut und ich fuehle mich sehr wohl in ihnen. Guter Ansatz und ich freue mich einfach weiter.

  4. | Andreas

    Bislang habe ich immer nur Laufschuhe von Adidas verwendet und war immer sehr zufrieden. Aufgrund einer andauernden einseitigen Wadenproblematik (keine Ahnung was das ist) habe ich nun den Aion ausprobiert. Das Lauferlebnis war wirklich ausgezeichnet und ich habe eigentlich noch nie so ein bequemes Laufgefühl gehabt. Absolut top. Als Wermutstropfen wäre das extrem starke Abfärben des schwarzen Innenfutters auf meine Laufsocken zu nennen. Das gefällt mir wirklich nicht so gut, hat aber mit den Laufeigenschaften gar nichts zu tun. Subjektiv meine ich mit dem Schuh etwas langsamer gewesen zu sein (habe ich natürlich auch gemessen), woran das liegt kann ich nach 1 Lauf noch nicht sagen. Allerdings hatte ich nach 5 km wieder Beschwerden in meiner Wade, so daß der Schuh auch keine Wunderheilung vollbracht hat. Insgesamt bin ich sehr zufrieden, der Preis ist jedoch sportlich.

  5. | Thomas Wagner

    Nach dem Nevos noch mal eine Steigerung in Sachen Dämpfung, aber immer noch super dynamisch zu laufen!!! Fehlt eigentlich nur noch so ein Schuh für meine Lieblingswettkämpfe die Ultratrails in den Bergen 😉

  6. | Sven

    Nachdem ich den Nevos bereits ausgiebig ausgelaufen habe und überaus zufrieden bin, war ich sehr gespannt, wie sicher Aion laufen wird. Mein Fazit: gefühlt ist der Aion leichter und der gesamte Oberfußbereich weicher. Den Trampolineffekt sprich besonders auf ganz gerader Strecke. Ein super Schuh.

  7. | Steffen

    Laufe seit über 15 Jahre und habe noch nie einen so bequemen Laufschuh erlebt. Der sehr angenehme Tragekomfort und dieses „Trampolin-Gefühl“ sind einzigartig. Habe den Schuh noch nicht lange, aber der ersten Lauf (10 km) mit dem Aion hat so viel Spaß gemacht wie schon lange nicht mehr ! Diesen Laufschuh sollte jeder mal gelaufen 😊😊😊👍👍👍 Hoffentlich hält dieser Wow-Effekt noch lange an.

  8. | Christian (verified owner)

    Habe den Schuh heute ausgepackt und ausprobiert, bin begeistert. Faszinierendes Laufgefühl, so in etwa eine Mischung aus einem Daunenkissen und einer Sprungfeder. Nur Fliegen ist schöner. Weich, komfortabel und trotzdem dynamisch. Stabile Laufachse im Knie, was mir sonst oft Probleme macht. Von der Paßform und vom Material her fühlte sich der Schuh schon beim Anziehen an wie maßgeschneidert; einfach zum Wohlfühlen. Nach den ersten paar Metern schon mein neuer Lieblingsschuh (aus meiner ziemlich großen Kollektion diverser anderer Markenschuhe) und in jeder Hinsicht noch ein bisschen besser als der Nevos, den ich auch sehr gerne laufe. Eigentlich wollte ich ihn nur für eine kurze Runde ausprobieren, da ich nach längeren Einheiten an den Vortagen Muskelkater in der Wade und leichte Knieschmerzen hatte. Habe dann aber jeden Schritt so genossen, dass ich auf gemütliche 10 Kilometer verlängert habe. Am Ziel fühlte ich mich frisch, erholt und hatte die Schmerzen ausgelaufen. Werde den Schuh für langsame bis lockere Trainingsläufe von 10-35 km Länge und längere Wettkampfdistanzen (definitiv den nächsten Herbstmarathon, eventuell Halbmarathon) verwenden, eventuell auch für den einen oder anderen Tempolauf. Da die Sohle recht weich wirkt, würde ich ihn nur für Straße, gut befestigte Forstwege ohne groben Schotter oder weiche Waldwege empfehlen.

  9. | Andreas Käsling

    Nach einigen Runden kann ich ein einzigartiges Laufgefühl bestätigen. Extrem komfortabel. Der Schuh macht einfach Spaß und verschafft ein unvergleichliches Lauferlebnis. Die Passform und der Materialeindruck sind sehr gut.

  10. | Markus

    Erfreuerlicherweise hatte ich das Glück, dass ich den Aion bereits vor dem offiziellen Start testen konnte. Nachdem ich im Vorfeld skeptisch war, ob ich das Mehr an Schuh und den grösseren Komfort im Vergleich zum Nevos überhaupt benötige, überzeugte mich der Aion gleich beim ersten Hineinschlüpfen. Ich habe es wirklich gehabt, dieses hier angepriesene himmlische Gefühl. Beim Laufen merkte ich gleich, dass der Aion im Vergleich zum Nevos mehr dämpft. Und gefühlt auch mehr Energie zurückgibt. Das Laufgefühl habe ich als noch angenehmer empfunden. Trotz der höheren Sohle habe ich stets ein stabiles Gefühl gehabt. Und meiner Achillessehne geht es genauso gut wie im Nevos.
    Die Verarbeitung ist wie von TrueMotion gewohnt erstklassig. Auch wenn die Optik bei einem Laufschuh sekundär ist, gefällt mir der Aion optisch ausgesprochen gut und noch einen Tick besser als der Nevos.
    Aus meiner Sicht ist der Aufpreis von 30€ im Vergleich zum Nevos mehr als gerechtfertigt.

Recommended by